Forelle

Forelle

Die Lachsforelle ist ein weitverbreiteter Vertreter der Lachsfamilie und kommt in vielen verschiedenen Arten vor.

Nährwertangaben
Nährstoffgehalt pro 100 g Forelle ohne Gräten

Brennwert: 672 kJ oder 161 kcal

Nährwert (g): Proteine: 18.6

Fettsäuren: 9.6
davon gesättigte Fettsäuren: 2.1
einfach ungesättigte Fettsäuren: 3.1
mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 3.3
davon Omega-3 (n-3): 2.4
Omega-6 (n-6): 0.6
Cholesterin: 55 mg

Kohlenhydrate: 0

Vitamine:
Thiamin: 0.08 mg
Riboflavin: 0.2 mg
Niacin: 11.6 mg
Vitamin B6: 0.7 mg
Folat: 26 μg
Vitamin B12: 5 μg
Vitamin A: 30 μg
Vitamin D: 13.6 μg
Vitamin E: 1.9 mg

Mineralien:
Calcium: 67 mg
Phosphor: 245 mg
Eisen: 0.4 mg
Magnesium: 25 mg
Kalium: 420 mg
Zink: 0.4 mg
Selen: 26 μg

Saison:
Mai bis September, Zuchtforellen werden das ganze Jahr über angeboten.

Größe:
Süßwasserforellen: 15 bis 50 cm; Meerforellen: bis zu 90 cm, Regenbogenforellen: bis zu 120 cm.

International:
Meerforelle:
Latein: Salmo trutta
Norwegisch: Ørret
Französisch: Truite d'Europe/Truite de mer
Deutsch: Forelle/Meerforelle
Englisch: Sea trout
Regenbogenforelle:
Latein: Oncorhynchus mykiss
Norwegisch: Regnbueørret:
Französisch: Truite arc-en-ciel
Deutsch: Regenbogenforelle
Englisch: Rainbow trout

Der Fisch

Die Lachsforelle ist ein weitverbreiteter Vertreter der Lachsfamilie und kommt in vielen verschiedenen Arten vor. Die einzelnen Forellenarten haben unterschiedliche Lebenszyklen, abhängig von ihrem Lebensraum. Wir unterscheiden im allgemeinen zwischen Meeresforelle, Süßwasserforelle (Seeforelle), der europäischen Forelle und der Regenbogenforelle. Die Regenbogenforelle wurde im 19. Jh. von Kalifornien aus in Europa eingeführt. Lachsforellen wachsen sehr schnell und sind besonders gut zu züchten. In Norwegen werden Forellen im Meer gezüchtet und erreichen eine beachtliche Größe.

Fanggeräte

Netz und Angel.

Verwendung

Die Lachsforelle wird frisch, gefroren, geräuchert, getrocknet und halb-fermentiert angeboten. Man kann die Forelle auf eine Vielzahl von Arten braten, kochen oder grillen.

Nährstoffgehalt

Von ihrem Nährwert her ist die Zuchtlachsforelle ein vorzügliches Produkt. Sie enthält eine große Menge an Omega-3-Fettsäuren und ist reich an den fettlöslichen Vitaminen A und D. Die Forelle hat auch einen hohen Gehalt der wasserlöslichen Vitamine B12 und Pyridoxin.